Heumesssonde

GREISINGER HayTemp 285

Da eingelagertes Heu oder Stroh etc. insbesondere bei höherer Materialfeuchte aufgrund biologischer Prozesse zur Überhitzung (Wertminderung) oder sogar zur Selbstenzündung neigt, ist eine regelmäßige Temperaturkontrolle im Futterstock wichtig.
Das Haytemp 285 unterstützt durch seine Funktionen sowohl den Landwirt als auch die Feuerwehren optimal bei der Futterstockkontrolle.

Messungen in bis zu 4 m Messtiefe. Durch die Alarmfunktion können einstellbare Temperaturgrenzen auch akustisch überwacht werden.

Technische Daten:

  • Gerät: GMH 285-BNC
  • Sondenanschluss: BNC, Pt1000, 2-Leiter
  • Messstange: Fiberglassonde, ca. 4 m lang, ca. 10 mm Ø, 1 Messpunkt in Sondenspitze
  • Schneidspitze: abschraubbare zweischneidige Spitze mit integriertem Temperatursensor

Quelle: GHM Messtechnik GmbH