15.08.18

Feuerwehr Pastetten

Heute waren wir wieder mit unseren beiden ehemaligen Einsatzfahrzeugen auf dem Oldtimertreffen der Freiwillige Feuerwehr Eicherloh. Der Opel Blitz, ein ehemaliges Transportfahrzeug einer Mühle aus dem Jahre 1947 war von 1956 bis 1976 im Einsatzdienst und ist heute im Besitz unseres Feuerwehrvereins. Das Nachfolgefahrzeug, ein LF8 war nach seinem Bau im Jahre 1977 bis 2008 im Einsatz und wird vom eigens gegründeten Förderverein LF 8 Pastetten gepflegt. ... See MoreSee Less

14.08.18

Feuerwehr Pastetten

Wissenswertes zum Thema Wespen vom Kreisfeuerwehrverband ErdingDerzeit herrscht eine richtige Wespenplage.

Meist ist die Feuerwehr erster Ansprechpartner, wenn es darum geht, Nester umzusiedeln oder zu entfernen. Jedoch ist es grundsätzlich nicht die Aufgabe der Feuerwehr.

Generell ist es verboten, wild lebende Tiere zu verletzen oder zu töten. Auch ihre Nester dürfen nicht zerstört werden. Bienen, Hummeln (Wildbienen), Hornissen und wenige Wespen stehen unter Artenschutz. Wird gegen diese Tiere ohne die notwendige artenschutzrechtliche Genehmigung vorgegangen, handelt es sich um eine Straftat. Diese wird gegebenenfalls von der Staatsanwaltschaft verfolgt.

Sollte ein friedliches „Zusammenleben“ nicht möglich sein, muss bei allen Arten ein professioneller Schädlingsbekämpfer zuerst die Bestimmung der jeweiligen Art und dann die Umsiedlung bzw. Vernichtung vornehmen.

Die Telefonnummern können aus den „Gelben Seiten“, Branchenbüchern usw. entnommen werden. Vergewissern Sie sich jedoch vorab, dass die Firma tatsächlich aus der Region stammt und fragen Sie vorab unbedingt nach den Kosten.

Die Feuerwehr darf ein „normales“ Wespennest nur bei einer konkreten Gefahr im Verzug, z. B. bei Lebensgefahr für Kleinkinder oder kranke Menschen beseitigen, wenn ein Schädlingsbekämpfer nicht in vertretbarer Zeit zur Verfügung steht.

Das Landratsamt Erding hat ein Infoblatt zum Thema Wespen und Hornissen herausgegeben. Es ist unter folgenden link abrufbar:

www.landkreis-erding.de/media/5715/2018_infoblatt_bienen.pdf
... See MoreSee Less

Wissenswertes zum Thema Wespen vom Kreisfeuerwehrverband Erding

05.08.18

Feuerwehr Pastetten

Wir gratulieren unserem Kameraden Tom und seiner Susi recht herzlich zur Hochzeit. Für Eure gemeinsame Zukunft wünschen wir Euch alles Liebe, Glück und Gesundheit. ... See MoreSee Less

Wir gratulieren unserem Kameraden Tom und seiner Susi recht herzlich zur Hochzeit. Für Eure gemeinsame Zukunft wünschen wir Euch alles Liebe, Glück und Gesundheit.Image attachmentImage attachment

Einsatz 01.08.2018 11:47 Uhr - THL 1 Wohnungsöffnung
Essen auf dem Herd, kleines Kind im Haus und kein Wohnungsschlüssel. Grund genug die 112 anzurufen. So geschehen heute in der Moosstrasse. Wir konnten uns über ein offenes Fenster Zugang zur Wohnung verschaffen. (Symbolbild)
... See MoreSee Less

Einsatz 01.08.2018 11:47 Uhr - THL 1 Wohnungsöffnung
Essen auf dem Herd, kleines Kind im Haus und kein Wohnungsschlüssel. Grund genug die 112 anzurufen. So geschehen heute in der Moosstrasse. Wir konnten uns über ein offenes Fenster Zugang zur Wohnung verschaffen. (Symbolbild)

 

Comment on Facebook

Noch einmal Dankeschön 👍👍

28.07.18

Feuerwehr Pastetten

Gestern Abend waren wir zu einer Übung in Forstinning eingeladen. Ziel der Übung war es möglichst schnell möglichst viel Wasser für einen Löschangriff bei einem örtlichen Entsorgungsunternehmen mit C-Schläuchen und einem tragbaren Monitor bereitzustellen. Unsere Aufgabe war mit unserer Tragkraftspritze Wasser aus einem Brunnen auf einem ca. 250 m vom angenommenen Brandort entfernten Firmengelände zu fördern. Nach der Meldung "Feuer aus" wurde noch die neue vollautomatische Löschanlage des Entsorgungsunternehmens in Augenschein genommen.
Nach der schweißtreibenden Arbeit hieß es dann Durst und Hunger stillen am Feuerwehrgerätehaus in Forstinning.
Vielen Dank an die Freiwillige Feuerwehr Forstinning für die Einladung und Organisation der Übung und natürlich für Speis und Trank nach der Übung.
... See MoreSee Less

Einsatz 26.07.2018 15:13 Uhr - B BMA Brandmeldeanlage
Ein ausgelöster Rauchmelder der Brandmeldeanlage hat uns zum Fendsbacher Hof alarmiert. Einen Grund warum der Rauchmelder ausgelöst hat konnte nicht festgestellt werden. Nach zurückstellen der Anlage konnten wir wieder abrücken. Mit im Einsatz war die Freiwillige Feuerwehr Reithofen-Harthofen.
... See MoreSee Less

Einsatz 26.07.2018 15:13 Uhr - B BMA Brandmeldeanlage
Ein ausgelöster Rauchmelder der Brandmeldeanlage hat uns zum Fendsbacher Hof alarmiert. Einen Grund warum der Rauchmelder ausgelöst hat konnte nicht festgestellt werden. Nach zurückstellen der Anlage konnten wir wieder abrücken. Mit im Einsatz war die Freiwillige Feuerwehr Reithofen-Harthofen.
mehr anzeigen ...